-Erlebnis Hund-

Dummytraining in der Gruppe



Dummytraining - nicht nur für Retriever !!!


Ursprünglich stammt das Dummytraining aus dem jagdlichen Bereich für bestimmte Jagdhundrassen. Beim Dummytraining wird mit sogenannten Dummys gearbeitet. Diese gibt es mittlerweile in verschiedenen Gewichtsklassen, Farben und "Formen", die aus Canvasstoff oder Segeltuch bestehen und mit Kunststoffgranulat gefüllt sind. 

Das Dummytraining stützt sich auf die drei Hauptpfeiler -Markieren - Einweisen - Suche-

Für ambitionierte Prüfungsgänger gibt es auch in diesem Sport Prüfungen -Workingstest- in mehreren Klassen.

Das Training ist eine sehr gute Möglichkeit, seinen Hund nicht nur körperlich sondern auch geistig zu fordern, denn durch verschiedensten Apportieraufgaben, sowie wechselndes Gelände wird es zu einer anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeit für den Hund. 


FACTS

Winter-Training(Oktober-März) MOMENTAN FINDET AUFGRUND DES LOCKDOWNS KEIN TRAINING STATT  

Samstags 9.15. leicht Fortgeschrittene

Samstags 10.30 Anfänger


Sommer-Training (April-September)

Montags 17.30 Uhr Anfänger

Dienstags 17 Uhr leicht Fortgeschrittene

Dienstags 18.30 Uhr Anfänger


Kosten   5ér Karte 60,- €

            10ér Karte 115,-€